Liebe Mitglieder und Freunde der Christengemeinschaft!

Sie erhalten mit dieser Post zusammen zugeschickt ein Blatt mit dem Titel: Hygiene-Konzept der Gemeinde Köln-Ost. Ja, auch wir müssen trotz der großen Freude, dass es weiter geht, noch eine Zeit aushalten mit zusätzlichen Regeln.

Sie können sich vielleicht ein wenig vorstellen, wie es sich anfühlt, als Priester der Gemeinde zu schreiben, wie Sie sich verhalten sollen. Ich bitte dafür um Ihr Verständnis.

Was die Sonntagsgabe betrifft:

Auf diesem Wege an Sie, liebe Gemeinde, zu schreiben, ist eine besonders erfüllende Aufgabe. Aber es ist wie mit allen Dingen, die man in besonderen Situationen beginnt: Wenn die Situation vorüber ist, was macht man dann damit?

Darauf habe ich noch keine Antwort. Es gibt mehrere Möglichkeiten und die eine oder andere werde ich wohl wahrnehmen. Ich bedanke mich zunächst bei Ihnen für die vielen ermutigenden und lieben Worte, die ich im Laufe der letzten Wochen erhalten habe.

Das Evangelium für die vierte Woche spricht von dem Weinstock und der Rebe. Von Vater und Sohn. Von Liebe und Treue. Von der Kraft zu bewahren. Und auch von der Freude. So dachte ich, Ihnen einen kleinen Text über die Freude beizulegen.

Sie erhalten ausserdem natürlich das Evangelium der Woche und auch die Geschichte für die Kinder von Georg Dreissig.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und freue mich auf das Wiedersehen mit Ihnen.

Ihre Anna Hofer

Download Sonntagsgabe 03.05.2020
Download Hygiene Konzept