Die Menschenweihehandlung findet ab sofort jeweils statt am:

  • Donnerstag um 9 Uhr
  • Freitag und Samstag um 10 Uhr
  • Sonntag um 10 Uhr mit Voranmeldung*

Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen:

  • Ein Besuch der Menschenweihehandlung am Sonntag ist nur nach Voranmeldung (siehe weiter unten) möglich, da weniger Sitzplätze durch die großen Abstände vorhanden sind.
    Bitte versuchen Sie sich bis 18 Uhr am Vortag anzumelden.
  • Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1.5 Metern, auch vor dem Gebäude und im Gemeindeforum.
  • Jeder möge bitte einzeln in den Kirchenraum ein – und austreten. Bitte vor oder nach der Weihehandlung das Kirchenareal relativ zügig verlassen.
  • Die Türen werden kurz vor Beginn der Menschenweihehandlung zugeschlossen und rechtzeitig danach auch wieder geöffnet. Dies zur Vermeidung, dass die Besucher sie selbst anfassen müssen.
    Bitte benutzen Sie den oberen Eingang.
  • Bitte belassen Sie die Stühle auf ihren Plätzen, sie sind mit dem nötigen Abstand gestellt.
  • Wer vor, nach oder während der Menschenweihehandlung eine selbst mitgebrachte Maske tragen möchte, darf dies tun. Kultisch handelnde Personen tragen keine und der Kultus findet unverändert statt.

*VORANMELDUNG:

Die Teilnahme an Sonn- und Feiertagen geht nur über eine Voranmeldung bei Frau Barbara Schubert, Tel. 0157 73 17 96 48

Für die Handlungen unter der Woche ist die Anmeldung nicht nötig.

Download Hygiene Konzept